Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Gina Haspel: Neue CIA-Chefin mit Foltervergangenheit – und einer Vergangenheit der Beweisvernichtung



Durch den Wechsel im State Departement rückt Gina Haspel an die Spitze des US-Geheimdienstes CIA. Als erste Frau (nope) auf dieser Position schreibt sie Geschichte. Doch das hat sie auch schon in untergeordneter Funktion getan.

Den Bericht gibt's hier.

Die Gefangenen wurden während der Vernehmungen unter anderem in Särge gelegt. Auch Foltermethoden wie Schlafentzug und Waterboarding haben die amerikanischen Spezialisten angewendet.

Aus dem Lexikon über Haspel:

Haspel played a vital role in the destruction of interrogation videotapes that showed the torture of detainees both at the black site she ran and other secret agency locations.

Haspel spielte eine entscheidende Rolle bei der Zerstörung von Videobändern zu Befragungen, die Folter von Gefangenen sowohl in der Blacksite, die sie führte, als auch in anderen geheimen Orten des Geheimdienstes zeigten.

Sie ist nicht die erste CIA-Direktorin.

Reposted bydarksideofthemoon darksideofthemoon

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl